09.09.2019 in Aktuelles

Roland Roth feiert 70. Geburtstag

 

Roland Roth feiert 70. Geburtstag

Roland ist am 1.1.1968 in die SPD eingetreten und somit eines der treuesten Mitglieder der SPD

Nußloch. So war es für uns eine besondere Freude ihm persönlich zu seinem 70. Geburtstag zu

gratulieren und ein stattliches Präsent zu überreichen. Für unseren Ortsverein waren Christian Miltner

und Michael Molitor vor Ort.

Beim interessanten Gespräch wusste Roland einige Anekdoten aus den früheren Jahren unserer

Heimatgemeinde zu erzählen. Aber auch über aktuelle Lage unserer SPD wurde sich rege

ausgetauscht. Aber gerade als eingefleischter Gladbach Fußball Fan, so wie Roland einer ist, kennt

man sich sowohl in Höhen als auch in Tiefen sicher aus.

Die SPD Nußloch gratuliert Roland Roth herzlich zu seinem 70. Geburtstag und wünscht ihm und

seiner Gattin alles Gute. Für die nächsten Jahre senden wir auf diesem Wege nochmals viel Kraft und

Gesundheit!

Für den Ortsverein Michael Molitor

03.08.2019 in Kreisverband von SPD Rhein-Neckar

In Memoriam Tabitha Cramer

 

Sie ist am 27. Juli 2019 im Alter von 91 Jahre verstorben. Viele erinnern sich noch an die Grande Dame der Seniorenarbeit. Von 1997-2011 war sie umtriebige Vizechefin von 60 plus Rhein-Neckar und leitete die örtliche AG in Hockenheim. Viele Anstöße hat sie in dieser Zeit gegeben und dem Grundgedanken der Sozialdemokratie „Freiheit – Gleichheit – Solidarität“ Ausdruck verliehen.

17.07.2019 in Kreisverband von SPD Rhein-Neckar

Tiefe Bestürzung über feigen Angriff auf Hockenheimer Oberbürgermeister

 

In der SPD herrscht Fassungslosigkeit und Entsetzen über die brutale und niederträchtige Attacke auf den Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD), der vor seinem Wohnhaus von einem Unbekannten schwer verletzt wurde. Der SPD-Kreisvorstand weiß sich mit dem SPD-Landesvorsitzenden Andreas Stoch im Urteil einig: „Das ist ein feiger und abscheulicher Angriff auf unseren Hockenheimer Genossen – aber auch auf alle, die sich in Politik und Gesellschaft engagieren!“.