Keine Nazis in Wiesloch: Fest der Toleranz auf den 16. Juni verschoben

Veröffentlicht am 10.06.2012 in Stadtblatt

TERMIN AUF DEN 16. JUNI VERSCHOBEN

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
vor einer Woche haben wir Sie noch darüber informiert, dass die NPD für den 9. Juni eine Demonstration in Wiesloch plant. Einen Tag nach Redaktionsschluss der Rathaus Rundschau kam dann heraus, dass die Demonstration von der NPD auf den 16. Juni verschoben wurde. Das Aktionsbündnis "Wiesloch gegen Rechts" hat daher auch seine Gegenveranstaltung verschoben. Das Fest der Toleranz wird daher am Samstag, 16. Juni ab 11:00 Uhr auf dem Adenauerplatz in Wiesloch stattfinden. Anbei finden Sie die offizielle Presseerklärung des Aktionsbündnisses.
Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme.
Ihre SPD Nußloch

Presseerklärung Aktionsbündnis "Wiesloch gegen Rechts"

Nachdem die NPD ihre genehmigte Veranstaltung für den morgigen Samstag abgesagt hat (s. RNZ vom 6.6.12) wird deutlich:
Die Absage der NPD beweist ihre Schwäche - die Nazis haben in Wiesloch keine Chance! Auch in Zukunft steht fest: Die NPD hat schon verloren, bevor sie öffentlich aufzutreten versucht. Wir Demokraten sind stärker. Das werden wir zeigen, wann immer es nötig ist.

Das Aktionsbündnis wird seine geplante Kundgebung auf dem Adenauerplatz vom 9. Juni auf den 16. Juni verschieben, sofern unmissverständlich deutlich wird, dass ein entsprechender Antrag der NPD vorliegt und dieser Antrag von der Stadtverwaltung Wiesloch genehmigt wird. Wir danken allen Unterstützern und Aktiven für ihr bisheriges Engagement. Wir werden auch zukünftig gemeinsam im Aktionsbündnis "Wiesloch gegen Rechts" aktiv sein.

Für das Aktionsbündnis
Dr. Lars Castellucci, Günter Schroth, Adrian Seidler

Wir bauen darauf, dass Ihr Engagement für die Sache ungebrochen ist und Sie bei der Kundgebung am 16.6.12 auf dem Adenauerplatz dabei sein werden - als aktiv am Programm Beteiligte oder als aktive Bürgerin/Bürger. Plakate (mit neuem Datumsaufkleber) und Flyer können weiterhin im Wahlkreisbüro von Kai Schmidt-Eisenlohr, Hauptstr. 104 abgeholt werden. Es soll und wird deutlich werden, "Wiesloch ist tolerant, bunt und vielfältig - nicht braun". Die Neo-Nazis haben in Wiesloch keine Chance.

Weitere Informationen zu dem Aktionsbündnis und der Gegenveranstaltung finden Sie im Internet unter http://www.keine-nazis-in-wiesloch.org/