SPD Nußloch

Soziale Politik für Nußloch und Maisbach

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF)

Die Arbeitsgemeinschaften nehmen besondere Aufgaben in der Partei und Öffentlichkeit wahr:
  • Sie beraten den Vorstand und bieten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit der Mitwirkung und der politischen Willensbildung.
  • Die Arbeitsgemeinschaften kooperieren mit Verbänden, Organisationen und Initiativen.
  • Die Arbeitsgemeinschaften sollen durch ihre Tätigkeit Einfluss auf die politische Willensbildung nehmen.
Der Arbeitsgemeinschaft gehören automatisch alle weiblichen Mitglieder der Partei an. Die Mitarbeit von Frauen, die nicht Mitglied der Partei sind, ist ausdrücklich erwünscht. Sie besitzen Rede-, Antrags- und Personalvorschlagsrecht. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) ist die Frauenorganisation der SPD. Die ASF hat die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel. Sie ist eine von neun Arbeitsgemeinschaften in der SPD, die im organisatorischen Aufbau und im Rahmen der politischen Willensbildung der Partei eine besondere Bedeutung haben. Die Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaften richtet sich an spezielle "Zielgruppen" der SPD; sie bringen ihre Themen, ihre Positionen und ihre Vorschläge in die Diskussionen der Gesamtpartei ein und werben um innerparteiliche - und natürlich auch um gesellschaftliche - Mehrheiten. Aufgaben der ASF sind:
  • Die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung zu bringen und die politische Mitarbeit von Frauen in der Partei so zu verstärken, dass die politische Willensbildung in der Partei gleichermaßen von Frauen und Männern getragen wird.
  • Frauen mit der Politik und Zielen der Partei vertraut zu machen, zur Änderung des gesellschaftlichen Bewusstseins beizutragen und Mitglieder zu gewinnen.
  • Im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden und Organisationen Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.
 


AsF Nußloch

Als ASF Nußloch wollen wir:
  • uns in die Willensbildung der Partei und
  • die Politik vor Ort einmischen
  • Themen die Frauen betreffen aufgreifen und/
  • Positionen hierzu entwickeln
Frauen haben oft eine andere Sichtweise und Betroffenheit. Diese wollen wir einbringen.
 

Jetzt mitmachen

Demokratie vererbt sich nicht. Sie muss von jeder Generation neu erlernt, erfahren und gelebt werden.

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen. Wir wollen sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen – Hilfe von Menschen, die mitmachen und sich einmischen. Auf diejenigen, die Position beziehen wollen. Wir laden alle Interessierte herzlich ein, mit uns in den Dialog zu gehen. Sei es punktuell zu einem Thema in unserer Gemeinde, oder zu Themen aus Land, Bund oder Europa.

Sprechen Sie uns an:

  • Per Mail an kontakt@spd-nussloch.de
  • Oder mobil unter 0172 2778 894
  • Sehr gerne stellen wir weitere Kontakte zu Mandatsträgern aus sämtlichen Ebenen her.