Neueste Artikel

 

Links

Benachtbarte Ortsverbände:                                                                       Leimen Sandhausen Walldorf Wiesloch                                                Region: Rhein-Neckar  Regionalzentrum                                 Jusos: Jusos Rhein-Neckar Land: SPD Baden-Württemberg Bund: SPD.de  Europa: SPE

 

Winterfeier und Ehrung der SPD Nußloch

Aktuelles

Winterfeier und Ehrungsabend der SPD Nußloch – Willy Brandt Medaille verliehen

Viele Gäste zur Winterfeier der SPD Nußloch - das war ein guter Jahresbeginn.  Der 1. Vorsitzende Michael Molitor durfte ein volles Haus begrüßen. In seiner Ansprache reflektierte er das vergangene Jahr mit viel Diskussion um Personal und Personen. Er warb um Zusammenhalt und um Konzentration auf Sachthemen. Gehe man in die Vergangenheit so waren die Führungsspitzen der Partei schon immer sehr gegensätzlich in Position und Wirkung. Man hat immer um die Sache und die Werte gekämpft, da müssen wieder hin, so Molitor in seinen Ausführungen. Auf Ebene des Ortsvereins bedanke er sich bei der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit, ebenso bei seinen Fraktionskolleginnen im Gemeinderat Susanne Wenz und Anna Stippich.

 Besonders freute man sich über den Besuch der ehemaligen Vereinsvorsitzendenden, Adolf Rensch und Wolfgang Moritz und den Altgemeinderäten Harry Rensch und Erhard Kempf.  Als Vertreterin des Kreisverbands besuchte die Kreisvorsitzenden Andrea Schröder Ritzau unsere Winterfeier. Nach ihren Ausführungen zur Landes & Bundespolitik motivierte sie unseren Ortsverein für einen engagierten und aktiven Wahlkampf.

Natürlich gab es auch in diesem Jahr besondere Ehrungen für besondere Menschen. Mit der Willy Brand Ehrenmedaille werden Mitglieder der SPD ausgezeichnet, die sich durch besondere Verdienste für unsere Partei ausgezeichnet haben.

So war es für unseren Ortsverein eine besondere Ehre, gleich 2 Genossen mit der Medaille auszeichnen zu dürfen. Als langjähriger Gemeinderat wurde Erhard Kempf das begehrte Silberstück verliehen. Erhard ist in diesem Jahr 35 Jahre Mitglied, von 2002 bis 2018 Gemeinderat, davon lange Jahre Fraktionsvorsitzender. In dieser Zeit war er in vielen Ausschüssen aktiv, hat unsere Arbeit im Gemeinderat besonders geprägt. Auch nach seiner aktiven Zeit als Mandatsträger ist er weiterhin als wertvolles Mitglied in unserer Vorstandschaft als Beisitzer engagiert. Seine Kompetenz, sein Wissen um unsere Heimatgemeinde ist sehr wertvoll. Wir sind stolz ihn in unserer Mitte zu haben.

Weiter wurde Richard Wenz mit der beliebten Ehrenmedaille ausgezeichnet. Mittlerweile im 48. Jahr SPD Mitglied, wurde er von der Gewerkschaft verdi für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Richard war über 2 Jahrzehnte 2. Vorsitzender unserer Ortsvereins und ist heute als Kassenprüfer aktiv. Die Liste seines Engagements ist groß. So spendet er seit über 20 Jahren regelmäßig jährlich für den Apfelkernfond der Gemeinde, unterstützt die SOS Kinderdörfer im besonderen Maß. Im Ortsverein ist er stets eine helfende Hand und für seine Hilfsbereitschaft bekannt. Für seine besonderen Verdienste hat er das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Mit 77 Jahren errang er den 7. Dan in seinem Lieblingssport Karate. Respekt vor dieser Leistung.

Für langjährige Mitgliedschaft geehrt: 10 Jahre Paul Kurtz, 20 Jahre Barbara Frank Schaub und Harry Rensch, 35 Jahre Wolfgang Moritz und Erhard Kempf. Als Neumitglieder im Ortsverein wurden Christian Weirich und Christian Miltner als neue „Genossen“ begrüßt.

Molitor bedankte dich beim Presseverantwortlichen Wolfgang Moritz für seine Arbeit im vergangenen Jahr mit einem ausgefallenen Geschenk, welches er in gekonnter Weise erwiderte.

Bei Schinkenschätzen einer reichhaltigen Tombola und einem leckeren Kuchenbuffet wurde noch lange gefeiert. Der 1. Vorsitzende Michael Molitor bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern, die das ganze Jahr über für den Ortsverein aktiv sind, besonders bei der Vorstandschaft und Fraktion.  Er freue sich auf ein spannendes Wahljahr mit seiner Nußlocher SPD.

Für den Ortsverein

Michael Molitor